Urlaub in der Tschechischen Republik:CZeCOTTourmapsOstböhmenUNESCOTschechische InspirationAktivurlaubFahrpläneGEOFUN

Jüdischer Friedhof Zwittau

Jüdischer Friedhof Zwittau

Der Friedhof wurde 1892 angelegt. Während des 2. Weltkriegs verfiel er und die Grabsteine wurden gestohlen oder umgestoßen. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts ließ die Stadt den Friedhof erneuern. 40 Grabmale sind erhalten.

Svitavy

Svitavy - Friedhof

Svitavy - Friedhof

Der Stadtfriedhof in Zwittau wurde 1576 um die St.-Ägidius-Kirche herum gegründet. Das älteste Objekt auf dem Friedhofsgelände ist - außer der St.-Ägidius-Kirche im Barockstil – das Knochenhaus von 1646 mit einer Gedenktafel an seine Weihung.

Svitavy


Veranstaltungen

(Nad betlémem vyšla hvězda)

Stadtmuseum und Galerie Svitavy (Svitavy)

Di 30.11.21 - Do 16.12.21

(Roman Dragoun)

Alternativer Klub Tyjátr (Svitavy)

Sa 11.12.21 20:00

(Kafe u Osmanyho)

Fabrika (Svitavy)

Di 22.02.22 19:00

(Cesty za štěstím II.)

Lebendige Mauer (Svitavy)

Di 02.11.21 - So 09.01.22

(Výstava fotografií z Bhútánu, Izraele a Islandu)

Fabrika (Svitavy)

Di 02.11.21 - Fr 31.12.21


Ausflug-Tip

Trauersaal

Trauersaal

Das Werk des Architekten Pavel Kupka und Bildhauers Karel Nepraš.